Demos und Spontankonzert

Tja, viel ist passiert in den letzten Tagen.
Am 27. April fand eine Demonstration unter dem Motto „Wir bleiben Alle!“ für den Erhalt kultureller und sozialer Einrichtungen in Mitte und Prenzlauer Berg und überall in Berlin statt. Unter Anderem mit Parolen wie „KvU und Linie bleibt – one Struggle, one Fight!“ zogen von Verdrängung bedrohte Einrichtungen und deren Fans durch die prenzlige Mitte Berlins. Dabei spielten die Mommy Boys ein Fensterkonzert aus der KvU heraus, als die Demo uns passierte.
Mehr Infos und Bilder gibt es hier

Samstag, den 28. April, fand im Mauerpark ein Spontankonzert statt, bei dem auf die Situation der KvU aufmerksam gemacht wurde. Gespielt haben 4 der verwegensten Bands, die in der KvU ihren Proberaum haben. Diese sind AngefreSSen, die Mommy Boys, Lonny wears Dederon und die immer noch nicht besser gewordenen Eastie Ro!s. Wir bedanken uns für diese überraschende Aktion bei allen Beteiligten, da sie ein nicht zu unterschätzendes Risiko eingingen. Immerhin gibt es im Mauerpark inzwischen Lärmschutzpatroullien.
Zwei Videos vom Konzert findet ihr hier und hier.
Weiter Infos und Bilder gibt es hier und hier.

Auch bei den Demonstrationen zur Walpurgisnacht und am 1. Mai war die KvU vertreten.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Mitarbeiter, Unterstützer und Symphatisanten, die in der Öffentlichkeit auf unsere Situation aufmerksam machen und/oder den Laden am laufen halten! Wir lieben euch doch alle!


1 Antwort auf „Demos und Spontankonzert“


  1. 1 Große Liebe 04. Mai 2012 um 13:52 Uhr

    WE LOVE U – K.v.U.!!!!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.